Rudern

Die Athleten der Kettwiger Rudergesellschaft e.V. haben fleißig Übungen für Euch gefilmt und direkt einen Trainingsplan für 4 Wochen mitgeliefert. Viel Spaß und wer noch nicht fit ist, danach seit Ihr es bestimmt 🙂

Kettwiger Rudergesellschaft e.V.

Ein sehr wichtiger Trainingsaspekt im Rudern ist die Stabilisierung der ganzen Rumpfmuskulatur um den Durchzug im Boot entsprechend kräftig zu unterstützen. Stabi-Übungen, wie sie liebevoll von den Sportlern genannt werden, kann man sehr gut auch zu Hause machen und sind sicherlich für alle Altersklassen sehr wichtig auch für das tägliche Leben.

Die Junioren der Kettwiger RG, die diese Übungen aus dem Effeff kennen, haben als Erklärung für alle Übungen in ihrem Homeoffice Training kleine Videos dazu erstellt. Danke dafür!!

Jedes Training dauert 16 Minuten (4 min. warm up , 12 min. Kräftigung) und kann somit gut im den Tagesplan integriert werden.

Wir hoffen, euch so eine Möglichkeit aufzuzeigen, euch auf Trab zu halten und möglichst bald gesund und fit an der Ruhr wieder zu sehen!

Der Trainingsplan

Ihr wisst nicht, wie die ein oder andere Übung geht? Dann schaut den Athletinnen und Athleten zu!

Das Aufwärmprogramm

Die Kraftübungen